Aqualux Wärmepumpe AQX 4,5kWAqualux Wärmepumpe AQX 4,5kWAqualux Wärmepumpe AQX 4,5kWAqualux Wärmepumpe AQX 4,5kW

Aqualux Wärmepumpe AQX 4,5kW

Pool-Heizung
Wärmepumpe AQX 4,5kW 15 bis 20m³
Aqualux

 892,50 €
inkl. MwSt, Versandkostenfrei

Sofort lieferbar

Lieferzeit 1-2 Tage

Aqualux Wärmepumpe AQX 4,5kWAqualux Wärmepumpe AQX 4,5kWAqualux Wärmepumpe AQX 4,5kWAqualux Wärmepumpe AQX 4,5kW
892,50 €

Produktinformation zu "Aqualux Wärmepumpe AQX 4,5kW"

Aqualux Wärmepumpe AQX 4,5 kW

Die Aqualux Wärmepumpe nutzt die Wärmeenergie aus der Umgebungsluft. Damit können Sie die Wassertemperatur für Schwimmbecken bis 20 m³ deutlich erhöhen und die Badesaison entsprechend verlängern oder auch schon verfrüht starten. Es verfügt über geräuscharme Kompressoren, die bis zu 20% mehr Effizienz als herkömmliche Systeme ermöglichen.

Eigenschaften:

  • einfache Installation und Bedienung
  • ausgestattet mit rostfreiem Titan-Wärmetauscher
  • Fehlercodeanzeige mit Beschreibung
  • elektrische Steuertafel
  • Umweltfreundliches Kältemittel R407c, kältebeständig
  • Der optimale Leistungsbereich liegt etwa zwischen 0 und 30°C.
  • Gefertigt nach DIN ISO 9001
  • 4,5 kW Heizleistung bis zu 20 m³
  • Geeignet für einen Pool mit einem Wasservolumen von bis zu 20.000 l
  • Einfach zu installieren
  • Für den Außeneinsatz geeignet
  • Farben: anthrazit/schwarz
  • 15 m Anschlusskabel sind separat zu erwerben

Nützliche Informationen:

Für Wärmepumpen gilt das umgekehrte Prinzip wie für den Kühlschrank. Die Pumpe entzieht der Umgebungsluft bei einer Außentemperatur von ca. -7°C freie Energie und gibt sie als Wärme an das Beckenwasser ab.

Das bedeutet, dass die Wärmepumpe vorbereitet und wettergeschützt im Freien aufgestellt werden muss. Außerdem sollte vor der Wärmepumpe ein Freiraum von ca. 4-5 Metern für die Luftansaugung vorhanden sein, damit das Gerät seine volle und kontinuierliche Leistung erbringen kann. Ebenso ist es empfehlenswert, aber nicht unbedingt notwendig, eine Sonnenblende zu verwenden, um das Gerät abzudecken und ein Auskühlen zu verhindern, insbesondere bei kaltem Wetter. Die Wärmepumpe muss von einem Elektriker angeschlossen werden. Ob die oben vorgeschlagene Wärmepumpe für die Größe Ihres Pools geeignet ist, lässt sich leicht berechnen: Pool (Länge x Breite x Höhe)/1000 = Wasserbedarf oder Wasservolumen in L.