FAQ - häufig gestellte Fragen

Zu den Themen Versand, Zahlung und Umtausch/Retoure haben wir spezielle Informationsseiten zusammengestellt. Häufig gestellte Fragen:

Bestellung:

1. Ist eine Bestellung auch telefonisch möglich?

2. Liefern Sie gegen Rechnung?

3. Erhalte ich eine Originalrechnung?

4. Wie kann ich den Kundenservice kontaktieren?

Kundenkonto:

5. Wie kann ich mein Passwort zurücksetzen?

6. Warum kann ich mich nicht einloggen?

7. Kann ich mich mit meiner Kundennummer einloggen?

8. Wofür benötige ich meine Kundennummer?

9. Wie kann ich meine Kundendaten / Kontoinformationen ändern?

Sicherheit/Kontaktaufnahme:

10. Versendet aquarino.de Zahlungserinnerungen per E-Mail?

11. Phishing-E-Mails

Rund um den Pool:

12. Wasserqualität

13. Technik

14. Kosten

15. Reinigung

16. Heizung

 

1. Ist eine Bestellung auch telefonisch möglich?

Wir nehmen Ihre Bestellung selbstverständlich auch gern am Telefon: +49 89 248809 374, via Fax: +49 89 24880 9999 oder E-Mail: kontakt@aquarino.de entgegen. 

2. Liefern Sie gegen Rechnung?

Ja, zahlen Sie bequem per Rechnung mit einem 14-tägigen Zahlungsziel ab Rechnungsdatum. Das Angebot der Zahlungsoption Rechnungskauf besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine positive Identitäts- und Bonitätsprüfung des Kunden voraus. Für Neukunden besteht eine Höchstgrenze, bis zu welcher der Kauf auf Rechnung möglich ist.  

3. Erhalte ich eine Originalrechnung?

Mit der Versandbestätigung erhalten Sie eine Originalrechnung im pdf-Format per E-Mail.

4. Wie kann ich den Kundenservice kontaktieren?

Sie erreichen unseren Kundendienst

Montag – Freitag 8:00 – 19:00 Uhr und 
Samstag: 9:00 – 15:00 Uhr

Tel.: +49 89 248809 374
Fax.: +49 89 24880 9999

kontakt@aquarino.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen auch per Email. 

5. Wie kann ich mein Passwort zurücksetzen?

Klicken Sie bitte auf "Mein Konto" und dann auf "Passwort vergessen". Anschließend senden wir Ihnen eine E-Mail, damit Sie Ihr Kennwort zurücksetzen können.

6. Warum kann ich mich nicht einloggen?

Bitte achten Sie genau auf Groß- und Kleinschreibung und prüfen Sie, ob sich eventuell ein Leerzeichen in der E-Mailadresse oder im Passwort eingeschlichen hat. Durch "Kopieren" und "Einfügen" umgehen Sie diesen möglichen Fehler.

7. Kann ich mich mit meiner Kundennummer einloggen?

Nein, der Log-in ist ausschließlich mit E-Mailadresse und Passwort möglich.

8. Wofür benötige ich meine Kundennummer?

Ihre Kundennummer wird ausschließlich für die telefonische Kundenbetreuung benötigt.

9. Wie kann ich meine Kundendaten / Kontoinformationen ändern?

Adress- und Kontaktdaten können Sie unter dem Menüpunkt "Mein Konto" ändern. 

10. Versendet aquarino.de Zahlungserinnerungen per E-Mail?

Ja. Wir senden eine Zahlungserinnerung an die von Ihnen hinterlegte E-Mail-Adresse oder Faxnummer. Wir senden jedoch niemals Aufforderungen, uns Konto-, Kreditkarten- oder ähnliche Zahlungsinformationen zu übermitteln. Siehe Phishing-E-Mails.

11. Phishing-E-Mails

Wenn Sie eine E-Mail erhalten mit der Aufforderung, uns Ihre Kreditkartendaten oder andere Informationen zu nennen, wurde diese E-Mail nicht von aquarino.de gesendet. Autorisierte Mitarbeiter von aquarino.de oder der Media Concept Bürobedarf GmbH fragen Sie nur nach Kontodaten, wenn Sie uns vorher per E-Mail oder telefonisch kontaktiert haben, oder falls es Rückfragen zu einer Ihrer Bestellungen gibt. Wenn wir in einer E-Mail nach persönlichen Daten fragen, bitten wir Sie, uns immer telefonisch +49 89 248809 374 oder per E-Mail (kontakt@aquarino.de) zu informieren. Lediglich wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, erhalten Sie eine E-Mail mit der Bitte, auf einen Link zu klicken, um ein neues Passwort anzugeben.

Rund um den Pool:

12. Wasserqualität

Auf was muss ich beim Wasser für den Pool achten?

Am geeignetsten ist die Verwendung von Trinkwasser, da dieses einen neutralen pH-Wert hat. Die Wasserqualität sollte einmal bis zweimal pro Woche mit Teststreifen, Tablettentestern oder elektronischen Pooltestern überprüft werden. 

Der Wasserstand im Becken sollte idealerweise auf Höhe der Mitte der Skimmeröffnung sein.

13. Technik

Was muss bei der Technik des Pools beachtet werden?

Um Filter, Pumpe und sonstige Technik unterzubringen werden zusätzlich zur Poolgrundfläche noch etwa
2 m² benötigt. Ideal dafür wäre die Unterbringung in einem Schacht direkt neben dem Pool, in einem Unterstand oder Gartenhaus.

Bei der Technik gilt: Je kürzer die Leitungslängen, desto besser! Durch lange Leitungen wird die Technik störanfälliger, deshalb sollte der Abstand weniger als 10 m betragen.

14. Kosten

Ein Großteil der Ausgaben entsteht bei der Anschaffung von Pool und Zubehörteilen. Abschließend ist das Schwimmbecken mit kühlem Nass zu befüllen. Je nachdem, wie hoch, breit und tief der Pool ist, kosten 1.000 Liter Wasser um die 1,69 Euro. 

Die laufenden Kosten für einen Pool lassen sich nicht pauschal beziffern. Es kommt darauf an, um welche Poolform es sich handelt. Auch spielt es eine Rolle, wie regelmäßig das Schwimmbecken genutzt wird. 

15. Reinigung

Wie halte ich meinen Pool sauber?

Für eine optimale Pflege des Pools werden folgende Produkte benötigt: Desinfektion mit Chlor oder Sauerstoff, Algenverhütung, pH-Regulierung und Flockungsmittel. Für die Reinigung der Poolfolie und der Einbauteile gibt es folgende Methoden zur Auswahl:

  • Manuelle Reinigung mit Bodensauger, Bürste, Telestange, Schlauch (Dauer: je nach Beckengröße etwa 30 Minuten)
  • Halbautomatische Reinigung mit einem Poolroboter, der über die Filteranlage angetrieben wird (Dauer: 1-2 Stunden)
  • Vollautomatische Reinigung mit einem Poolroboter der unabhängig von Filteranlage und deren Laufzeit aus eigenem Antrieb arbeitet (Dauer: 90 Minuten)

Wie bekomme ich Sand aus meinem Pool?

Entweder Sie starten manuelles Absaugen über eine Sandfilteranlage, oder Sie nutzen einen Poolroboter, der mit sehr feinem Filter ausgestattet ist. 

Eine gute Alternative zu Filtersand und herkömmlichen Kartuschen sind die PureFlow Pool-Filter der Fa. PureFlow für Ihren Pool. Durch den Ersatz der Filtercubes und der PureFlow Cartridges für Ihre Filteranlagen sparen Sie nachweislich jährlich an Kosten, Zeit & Aufwand, Energie, Wasser und sogar Chemikalien.
Weitere Alternativartikel der Fa. PureFlow gibt es im Bereich von Aquarien, Schwimmteichen, Zisternen.

16.Heizung

Gibt es Alternativen zu einer Poolheizung?

Eine Poolheizung ist nicht zwingend notwendig für den Betrieb eines Pools und hängt von Ihrem Wärmeempfinden und der geplanten Nutzung des Beckens ab. Sie hat den Vorteil, dass die Wassertemperatur von Frühjahr bis Herbst konstant gehalten werden kann.

Ohne Heizung wird das Poolwasser durch die Sonneneinstrahlung erhitzt. Dies kann je nach Beckenvolumen mehrere Tage dauern und kann durch eine Solarplane beschleunigt werden.